Veganer Pastinaken-Haselnuss-Aufstrich

Schwierigkeit
einfach
Zutaten für 6 Personen
500 g Pastinaken
Einige Zweige Thymian
120 g weiße Bohnen aus der Dose
2 EL Zitronensaft
3 EL Haselnussmus
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste downloaden

Die Pastinaken schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann die Pastinaken in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, bis sie weich sind.
In der Zwischenzeit die weißen Bohnen abtropfen lassen. Den Thymian waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.
Nun die Pastinaken und die Bohnen in ein hohes Gefäß geben, den Zitronensaft und das Haselnussmus hinzufügen und alles gut pürieren, bis ein cremiger Aufstrich entsteht.
Zum Schluss den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen und den Thymian unterheben.

Guten Appetit!

 

Tipp: Der Aufstrich schmeckt gut auf Brot oder als Dip.