Gemüsesticks mit veganem Sauerteigbrot Dip

Schwierigkeit
einfach
Zutaten für 2 Personen
½ Bund Bundmöhren
1 Salatgurke
½ Fenchel
3 Stangen Staudensellerie
½ Bund Radieschen
2-3 Scheiben Sauerteigbrot
70 g Cashewkerne
1 Knoblauchzehe
80 ml frisch gepresster Zitronensaft
Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
60 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Belieben
Einkaufsliste downloaden

Je nach Größe des Brotes 2 bis 3 Scheiben in kaltem Wasser einweichen, nach etwa 5 bis 10 Minuten die Flüssigkeit ausdrücken und in einen Mixbecher bröseln.
 

Die Cashewkerne leicht in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit den restlichen Zutaten zum Brot in den Mixbecher geben. Alles vermixen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse putzen, in Stifte oder Stücke schneiden und mit dem Dip servieren.