Asiatische Mini Romana-Schiffchen mit Räuchertofu

Schwierigkeit
mittel
Zutaten für 6 Personen
1 Mini Romanasalat
200 g Räuchertofu
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Grapefruit
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer (ca. 1 cm)
Salz
Chilipulver
1 EL Sonnenblumenöl für die Pfanne
1-2 EL Sesam

Für das Dressing:
2 EL Sojasauce
1 EL Zitronensaft
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Agavendicksaft
Einkaufsliste downloaden

Zunächst den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Tofuwürfel ca. 10 Minuten kross anbraten und beiseitestellen. Für das Dressing Sojasauce, Zitronensaft, Sonnenblumenöl und Agavendicksaft verrühren.

 

Nun die Paprika putzen, waschen und sehr fein würfeln. Die Grapefruit schälen, filetieren und ebenfalls sehr fein würfeln. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Alles zusammen in eine Schale geben, mit dem Dressing vermengen und mit Salz und Chilipulver abschmecken.

 

Den Mini Romana waschen und den Strunk abschneiden. Die einzelnen Salatblätter auf eine Servierplatte legen und mit der Tofu-Mischung füllen. Vor dem Servieren die Schiffchen noch mit Sesam bestreuen.

 

Guten Appetit!