Erntefrisch aus Freilandanbau.


Rezepte aus der Behr Küche

Gegrillter Hokkaido-Kürbis
Zutaten für 4 Personen
1 Hokkaido-Kürbis
8 EL Rapsöl
1 TL Curry
½ TL Ingwer
½ TL Salz
ggf. Chili-Flocken

Den Hokkaido-Kürbis waschen, halbieren, entkernen und samt Schale in ca. 1,5cm dicke, halbmondförmige Scheiben schneiden. Das Öl mit dem Curry und Ingwer auf einem tiefen Teller verrühren. Die Hokkaido-Scheiben darin von beiden Seiten marinieren und direkt auf den Grill legen. Wer es etwas schärfer mag, streut vor dem Genuss noch ein paar Chili-Flocken über seine frisch gegrillten Kürbis-Scheiben.
Schwierigkeit
einfach
Zubereitungszeit
0 Min.