Erntefrisch aus Freilandanbau.


Das Behr Gemüse ABC


SalaRico®

Alle Informationen auf einen Blick

Der SalaRico ist eine noch relativ junge Salatsorte mit einem einzigartigen Aroma. Erst seit 2009 ist er überhaupt erhältlich. Seine Geburtsstätte ist ein etwa 15 Hektar großes Feld, hier bei uns in Seevetal-Ohlendorf.

 

SalaRico ist ein ganz besonderer Salat, eine gelungene Mischung aus Eisberg- und Römersalat. Er vereint die Vorzüge beider Salate. An Eissalat erinnern die knackigen Blätter, an den Römersalat der aromatische Geschmack und die eher schlanke Kopfform.

 

Seine Kombination aus super-knackigen Blättern und seinem aromatischen, leicht süßlichen Geschmack ist einzigartig. Er bleibt auch nach der Zubereitung knackig und in Form und begeistert durch seine frische, hellgrüne Farbe und sein tolles Aroma.

Wir bauen unseren SalaRico auch heute noch auf unseren Feldern rund um Ohlendorf (Niedersachsen) an. Denn Norddeutschland bietet in den Sommermonaten die besten Anbaubedingungen. Begünstigt durch die Nähe zur Nord- und Ostsee sind die Temperaturen moderat und es findet ein regelmäßiger Luftaustausch statt. Im Winter, wenn es bei uns für den Anbau zu kalt geworden ist, gedeiht der SalaRico unter der Sonne Spaniens an unserem Produktionsbetrieb in Balsapintada (Murcia).

Download: Erntekalender

Die Zubereitung des SalaRico ist denkbar einfach. Lediglich den Strunk unten etwas einkürzen und die Blätter danach mit kaltem Wasser abspülen. Je nachdem, wie man den SalaRico weiterverwenden möchte, die Blätter entweder ganz lassen oder in beliebig große Stücke schneiden.

 

Durch sein einzigartiges Aroma lässt sich der SalaRico vielseitig kombinieren mit Fisch, Fleisch oder Käse und schmeckt auch pur ohne Dressing richtig gut. Er eignet sich hervorragend für den täglichen Salatgenuss und jedes Partybuffet. Aber auch warm, in der Pfanne angebraten, macht der SalaRico eine gute Figur.  

 

Durch die etwas festere Blattstruktur lässt sich der SalaRico durchaus ein paar Tage nach dem Kauf noch aufbewahren. Für eine optimale Haltbarkeit sollten Sie den SalaRico in seiner Folie, im Gemüsefach Ihres Kühlschrankes lagern.


Rezept des Monats

ist Unser Rezept des Monats