Erntefrisch aus Freilandanbau.


Rezepte aus der Behr Küche

Geschmorter SalaRico
Zutaten für 2 Personen
1 SalaRico
260g Rinderhackfleisch
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Peperoni
1 EL Rapskernöl
4 EL Sojasoße dunkel
150ml Fleischbrühe
Speisestärke nach Geschmack
Pfeffer aus der Mühle

Den SalaRico in Streifen schneiden, waschen und trockenschütteln. Die Peperoni längs halbieren, die Kerne entfernen, waschen und dann in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Danach das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Die Peperonistreifen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und alles andünsten. Nun die SalaRico Streifen dazugeben. Zum Schluss die Sojasoße und die Fleischbrühe dazu gießen und zugedeckt ungefähr 5 Minuten weiter dünsten lassen. Mit Pfeffer abschmecken. Wer möchte, kann die Soße noch etwas mit Speisestärke andicken. Dazu empfehlen wir Reis oder Mie-Nudeln.
Schwierigkeit
einfach
Zubereitungszeit
0 Min.