Erntefrisch aus Freilandanbau.


Rezepte aus der Behr Küche

Caesar Salad mit Olivenöl-Senf Dressing
Zutaten für 0 Personen
1 Römersalat
50 g Weißbrot
50 g frischer Parmesan
Etwas Butter oder Öl
3 Kirschtomaten
Dressing:
1 Knoblauchzehe
3 EL geriebener Parmesan
4 TL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
1EL Senf (Dijon)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Den Römersalat waschen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und auf den Salat geben. Für die Croutons das Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter oder Öl gold-braun rösten. Die Croutons auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und über den Salat verteilen. Etwas geriebenen Parmesan über den Salat streuen. Dressing: Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Senf, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Den geriebenen Parmesan hinzufügen. Dazu empfehlen wir Hähnchenbruststreifen mit Sesam.
Schwierigkeit
einfach
Zubereitungszeit
0 Min.