Erntefrisch aus Freilandanbau.


Das Behr Gemüse ABC


Schwarzwurzeln

Alle Informationen auf einen Blick

Schwarzwurzeln sind ein immer beliebter werdendes Wintergemüse, das BEHR GemüseGarten für Sie von Mitte Oktober bis in den März hinein erntet.

In Deutschland bietet insbesondere der Norden mit seinem maritim beeinflussten Klima ideale Voraussetzungen für den Anbau von Schwarzwurzeln. Grundvoraussetzung für die Ernte von herausragenden Qualitäten sind steinfreie, sandige Böden. Die Flächen müssen tiefgründig gelockert werden, damit die Wurzeln gerade und unverzweigt bis zu einer Länge von ca. 30 cm heranwachsen können. Die Wurzeln sitzen tief im Untergrund und müssen
durch Spezialtechnik gelockert werden, bevor sie unverletzt geborgen werden können.

Download: Erntekalender

Schwarzwurzeln - wegen der Ähnlichkeit zu Spargel auch Winterspargel genannt - sind vielseitig verwendbar. Bei der Zubereitung ist zu beachten, die Wurzeln unter fließendem Wasser zu schälen, da die austretende Milch sehr klebrig ist. Der feine, einzigartige Geschmack der frischen Schwarzwurzel entschädigt dann für die etwas mühevolle Zubereitung.

Rezeptvorschlag: Schwarzwurzel-Auflauf

Radiospot - SalaRico

Rezept des Monats

ist Unser Rezept des Monats