Erntefrisch aus Freilandanbau.


Das Behr Gemüse ABC


SalaRico®

Alle Informationen auf einen Blick

SalaRico ist ein außergewöhnlicher Salat, eine Kreuzung aus Eisberg- und Römersalat. Er vereint die Vorzüge beider Salate: An Eissalat erinnern die knackigen Herzblätter, an den Römersalat der aromatische Geschmack und die eher schlanke, aufrechte Kopfform. Die Kombination beider Eigenschaften, super-knackig und aromatisch im Geschmack, bietet nur der „originale“ SalaRico.

 

 

SalaRico ist ein ganz besonderer Salat, der erst seit 2007 überhaupt für den Anbau im Freiland zur Verfügung steht. Seine Geburtsstätte ist ein etwa 15 Hektar großes Feld bei Ohlendorf in der Gemeinde Seevetal. Nach dreijährigem Versuchsanbau konnte er sich auf den guten Marsch- und Geestböden Niedersachsens unter fachlicher Aufsicht prachtvoll entwickeln.

 

Der Anbau von SalaRico ist eine große Herausforderung für den Erzeuger, da er sehr sensibel auf schwierige Produktionsbedingungen reagiert. So begünstigen hohe Temperaturen und Trockenheit Innenbrand und Schosser und machen die Salate für eine Vermarktung unbrauchbar. Norddeutschland bietet in den Sommermonaten die besten Anbaubedingungen. Begünstigt durch die Nähe zur Nord- und Ostsee sind die Temperaturen moderat und es findet ein regelmäßiger Luftaustausch statt. In den Wintermonaten bietet die spanische Region Murcia die notwendigen Voraussetzungen. Auf diese Weise kann eine hohe Anbausicherheit gewährleistet werden – im Sommer wie im Winter.

Download: Erntekalender

SalaRico lässt sich vielseitig kombinieren mit Fisch, Fleisch oder Käse und schmeckt auch pur ohne Dressing richtig gut. Er eignet sich hervorragend für den täglichen Salatgenuss und jedes Partybuffet.

Die Stabilität der Blätter durch den Eisbergsalateinfluss und seine frische, hellgrüne Farbe begeistern auch nach der Zubereitung geschmacklich und optisch. Denn auch aufgeschnitten bleibt er schön knackig und bräunt nicht sondern behält seine frische, hellgrüne Farbe.

Für eine optimale Haltbarkeit sollten Sie den SalaRico im Gemüsefach Ihres Kühlschrankes lagern. Dort ist er gut eine Woche aufzubewahren.


Radiospot - SalaRico

Rezept des Monats

ist Unser Rezept des Monats